Jul 19, 2019 Last Updated 8:10 AM, Jul 15, 2019

1969, vor einem halben Jahrhundert, erschien das Buch „On Death and Dying – Interviews mit Sterbenden“, das Standardwerk der Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross

Als Hommage an die verstorbene Pionierin der Hospizbewegung, die bis heute als besonders inspirierend gilt und eine Art Vorbildfunktion innehält, findet anlässlich des 50jährigen Erscheinens ihres Buches eine Veranstaltung mit einem Vortrag von Professor Dr. med. Dr. h.c. Christoph Student und einem Podiumsgespräch, moderiert von Martin Klumpp statt.

Zielgruppe: alle Interessierten

Veranstalter: Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart, Hospizverlag und die Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie

Termin: Montag, den 01. Juli 2019

Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr

Ort: Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr 33

Kosten: 10€ Abendkasse

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.de/sonderveranstaltungen/

Elisabeth-Kuebler-Ross-Akademie.png

Nachrichten

Juli 15, 2019
fhs stgallen agent
Nachrichten Franziska Reuther

Symposium: Dementia Care Research – Quo vadis?

Dementia Care Research – Quo vadis?Erstes wissenschaftliches Symposium Wir von der Fachstelle Demenz laden herzlich zum Symposium «Dementia Care Research – Quo vadis?» ein. Im Fokus des Symposiums steht die Auseinandersetzung mit etablierten sowie…
Juli 08, 2019
Seidlpreisträger 2019 website
Nachrichten Franziska Reuther

Elisabeth-Seidl-Preis für Pflegewissenschaft: Vier von sechs Auszeichnungen für Studierende der Privatuniversität UMIT

Elisabeth-Seidl-Preis für Pflegewissenschaft: Vier von sechs Auszeichnungen für Studierende der Privatuniversität UMIT Hall in Tirol, Juni 2019 UMIT-Studierende der Pflegewissenschaft werden mit Preisen überhäuft Am Department für Pflegewissenschaft und…
Juli 02, 2019
internationale konferenz pflegefachsprachen
Nachrichten Franziska Reuther

Alexandra Memorial: Internationale Konferenz Pflegefachsprachen am 14. November 2019 in Basel

Alexandra Memorial: Internationale Konferenz Pflegefachsprachen am 14. November 2019 in Basel Wann?Donnerstag14. Nov. 20199:00 - 17:00 Uhr Wo?Bethesda SpitalGellertstrasse 1444052 Basel Sichere Pflege und evidenz-basierte Qualitätsentwicklung sind ohne…
Juni 24, 2019
klinikum heidelberg
Nachrichten Andreas Lauterbach

Ethikbegutachtung in der qualitativen Versorgungsforschung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, die Ethikbegutachtung ist in der Versorgungsforschung ein wichtiger Standard. Ziel dieser Befragung ist es, einen Überblick über die Praxis der Ethikbegutachtung qualitativer Forschungsprojekte in…

Ethikkommission muss Pflege entlasten

Jun 19, 2019 981
dbfk-nordwest.png
DBfK Nordwest begrüßt unabhängiges Gremium In Hannover fand am 17. Juni 2019 die…

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen zukünftig Gesundheitsschwerpunkt der Landesregierung

Jun 05, 2019 929
190603 Pressekonferenz Pflegewissenschaften 57
Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen wurde vom…

Zwischen Aufwertung, Abwertung und Polarisierung: Chancen der Tarif- und Lohnpolitik für eine arbeitspolitische „High-Road-Strategie“ in der Altenpflege

Jun 03, 2019 723
logo hbs
Chancen der Tarif- und Lohnpolitik für eine arbeitspolitische „High-Road-Strategie“ in…

Tagung zur Vereinbarkeit von beruflicher Pflege und Angehörigenpflege

Mai 23, 2019 923
image.png
Vorankündigung: Tagung zur Vereinbarkeit von beruflicher Pflege und Angehörigenpflege am…

Prof. Dr. Annegret Horbach wird Honorarprofessorin an der PH Schwäbisch Gmünd

Apr 04, 2019 2838
image003
Bestellung der Wissenschaftlerin der Frankfurt UAS öffnet Tür für Promotionen im Bereich…

„Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz“: Schritt für Schritt in die Umsetzung 

Apr 02, 2019 2382
nagesundheit
„Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz“: Schritt für Schritt in die Umsetzung…

Neue DBfK-Broschüre: Achtung – Risiko!

Mär 29, 2019 2607
image005
Die grundlegende professionelle Verantwortung der Pflegenden gilt dem pflegebedürftigen…