Feb 23, 2019 Last Updated 8:03 AM, Feb 21, 2019

csm Logo Pflegewettbewerb 5305c5f4b5Den „stillen Helden“ der Pflege ein Gesicht geben: Vom 15. Januar bis zum 30. April 2019 können Patienten und deren Angehörige ihre Favoriten für die Wahl zu „Deutschlands beliebtesten Pflegeprofis“ vorschlagen. Auch Kolleginnen und Kollegen dürfen auf der Website www.deutschlands-pflegeprofis.de engagierte Profis oder ganze Teams für den Wettbewerb nominieren. 

Nach dem Ende der Nominierung startet mit der Online-Abstimmung die heiße Phase des Wettbewerbs. Vom 1. Mai bis 15. Juni können alle Bürgerinnen und Bürger zunächst über die beliebtesten Pflegeprofis der 16 Bundesländer entscheiden. In der zweiten Runde werden dann die Bundessieger gewählt. 

Alle Gewinner treffen sich am 21. November 2019 zur Galaveranstaltung im Berliner Reichstagsgebäude. Dort erhalten „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ ihre Auszeichnung aus den Händen von Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung und Schirmherr des Wettbewerbs. 

Sonderpreis für Pflege-Azubis

Erstmals können in diesem Jahr auch Auszubildende nominiert werden, für die es eine eigene Kategorie gibt. „Azubis sind die Zukunft der Pflege und verdienen besondere Aufmerksamkeit“, begründet PKV-Verbandsdirektor Volker Leienbach diese zusätzliche Auszeichnung.   

Für alle Nominierten gilt: Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein und in Deutschland arbeiten, eine Pflegeausbildung absolviert haben oder sich in Ausbildung befinden. 

Die Gewinner des Gesamtwettbewerbs und der Kategorie Azubi erhalten je 2.000 Euro Preisgeld. Für die Zweitplatzierten gibt es 1.000 Euro, für die Drittplatzierten 500 Euro. 

Hintergrund

Die Pflege in Deutschland ist ohne den hohen Einsatz der 1,2 Millionen Pflegeprofis nicht zu bewältigen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) will die Menschen ermuntern, den Pflegeprofis öffentlich „Danke“ zu sagen. „Pflege­rinnen und Pfleger haben eine hohe Wertschätzung verdient, denn ihre Zuwendung und ihr Engagement tragen wesentlich dazu bei, Deutschlands Gesundheitssystem zu einem der besten der Welt zu machen“, so Volker Leienbach. „Deshalb haben wir den Wettbewerb ‚Deutschlands beliebteste Pflegeprofis‘ ins Leben gerufen.“ 2019 werden nun erneut Pflegekräfte für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. Wer wird diesmal gewinnen?

Nachrichten

Januar 30, 2019
muench stiftung
Nachrichten Andreas Lauterbach

PinaL-Studie: „Pflege in anderen Ländern – Vom Ausland lernen?“

PinaL-Studie: „Pflege in anderen Ländern – Vom Ausland lernen?“ Mehr Investitionen in Aus- und Weiterbildung, erweiterte Verantwortungsbereiche jenseits von Delegation sowie Stärkung der Selbstorganisation sind Schlüsselfaktoren für Attraktivität des…
Januar 29, 2019
logo social 460
Nachrichten Andreas Lauterbach

Enquete-Kommission zur Qualität der Pflege in Sachsen legt Abschlussbericht mit Handlungsempfehlungen vor

Die Enquete-Kommission „Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen“ hat ihre Arbeit nach drei Jahren fertiggestellt. In 21 Sitzungen hörte das parlamentarische Gremium 70…
Januar 25, 2019
kammer facebook
Nachrichten Andreas Lauterbach

Der schwierige Weg zur Pflegekammer

Nicht nur in den sozialen Medien schlagen derzeit die Wogen im das für und Wider zu Landespflegekammern in Deutschland hohe Wogen. Ihren vorläufigen Höhepunkt hat die Diskussion im Januar durch eine Online-Petition erreicht, bei der mehr als 40.000 Pflegende…
Januar 14, 2019
dn versorgungsforschung
Nachrichten Andreas Lauterbach

Teilnahme an einer Umfrage zur Erhebung der Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Versorgungsforschung

Die AG Nachwuchsförderung des Deutschen Netzwerks Versorgungsforschung (DNVF), lädt alle Nachwuchswissenschaftler*innen herzlich zur Teilnahme an einer Umfrage zur Erhebung der Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Versorgungsforschung ein.Die…

Forschungswelten 2019 vom 4.-5. April 2019

Dez 14, 2018 1245
kopf fw100 2
We care a lotZukunftsstrategien entwickeln – erproben – anwenden Das Programm der…

ENI 2019: Call for Abstracts

Dez 05, 2018 1617
Brücken bauen - Grenzen überwindenInnovationen in der ambulanten und stationären Pflege…

Veranstaltungshinweis: 2. Kongress für Klinische Pflege

Dez 03, 2018 1317
uniklinik kön pflegedirektorin
Forschung stärkt Praxis – Fokus Patient Veranstalter: Pflegedirektion der Uniklinik Köln…

Veranstaltungshinweis: ACENDIO Conference in Schweden

Nov 20, 2018 1434
Bildschirmfoto 2018 11 20 um 08.57.39
ACENDIO Conference: eHealth and Nursing: Preparing the Profession for the Future. 28.-30.…

Innovationsfonds fördert DAK-Projekt zur Pflege Zehn Millionen Euro für regionales Pflegekompetenzzentrum

Okt 29, 2018 2545
dak logo
Mit zehn Millionen Euro fördert der Innovationsfonds das Konzept regionaler…

UMIT-Zertifikatslehrgang "Informationsmanagement und eHealth in der Pflege": Weiterbildung auf Pflegepersonen zugeschnitten


Okt 22, 2018 2105
Unbenannt
UMIT-Zertifikatslehrgang "Informationsmanagement und eHealth in der Pflege":Weiterbildung…

In eigener Sache: Migration und Asyl – eine pflegewissenschaftliche Position

Okt 16, 2018 2422
Voreingestelltes Bild
Bei der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung von Asylant/-innen und…

Neue Version des Literaturmanuals RefHunter erschienen

Sep 12, 2018 2727
Header neu 1
Der Name „RefHunter“ ist eine Abkürzung für Reference Hunter (sinngemäß ins Deutsche…