Jan 20, 2019 Last Updated 7:16 AM, Jan 17, 2019

Forschungswelten 2019

Save-the-date: Forschungswelten 2019! Vom 4.-5. April 2019 findet an der Hochsc...

Pflegezeitschrift
 
Der erste Beitrag des Dezember-Heftes 2018 der Pflegezeitschrift stellt die Bedeutung des Personalmanagements für Fachkräftesicherung heraus – „Führung in bewegten Zeiten“. Im Anschluss daran wird ein Traineeprogramm „Psychiatrische Pflege“ vorgestellt – ebenfalls zur Fachkräftebindung. Im nächsten Beitrag werden Erfolgsfaktoren bei der Rekrutierung von ausländischen Pflegekräften dargestellt. Die ambulante Intensivpflege wird anschließend als ein Wachstumsmarkt mit hohen Anforderungen an Pflegende beschrieben. Supervision als Integrationsarbeit ist ein weiteres Thema. Über einen verantwortungsbewussten Umgang mit Schuldgefühlen wird im nächsten Beitrag reflektiert. Im Anschluss daran geht es darum, Warnsignale für ein Burnout rechtzeitig wahrzunehmen und diesen gegenzusteuern. Ventilationsmonitoring bei beatmungspflichtigen Patienten ist ein weiteres Thema. Im Anschluss wird mit dem Blended Learning eine Methode zur Weiterbildung vorgestellt, bei der der Einsatz verschiedener Lernsysteme dazu beitragen soll, die Motivation zur Weiterbildung zu stärken. Wie die betriebliche Ausbildungsqualität gemessen werden kann, wird in einem Beitrag dargestellt. Im Weiteren wird ein Rahmenmodell skizziert, in dem akademisch ausgebildete Pflegekräfte in der Psychiatrie direkt nach dem Studium in der direkten Patientenversorgung eingesetzt werden können.  Fixierungsmaßnahmen bilden ein Spannungsfeld in der Akutpsychiatrie; in einem Beitrag werden die Ergebnisse einer Studie zu der Frage präsentiert, wie Patienten und das Personal diese Maßnahmen wahrnehmen. Im letzten Beitrag wird über eine Feldforschung berichtet, die an einer Pflegeschule und einer Berufsfachschule für altenpflege durchgeführt wurde und deren Ergebnisse in die Entwicklung eines Curriculums für eine generalistische Pflegeausbildung einfließen sollen.

Who was who: Beliebte Biographien

OREM, Dorothea Elisabeth

1256
Who was who in nursing history: OREM, Dorothea Elisabeth

KING, Imogene M. King

986
Who was who in nursing history: KING, Imogene M. King

NIGHTINGALE, Florence

893
Who was who in nursing history: NIGHTINGALE, Florence

WITTNEBEN, Karin

499
Who was who in nursing history: WITTNEBEN, Karin

KÜBLER-ROSS, Elisabeth

440
Who was who in nursing history: KÜBLER-ROSS, Elisabeth

SCHULENBURG, Katharina Gräfin von der

435
Who was who in nursing history: SCHULENBURG, Katharina Gräfin von der

FALTLHAUSER, Valentin

426
Who was who in nursing history: FALTLHAUSER, Valentin

BLISCH, Bozena

405
Who was who in nursing history: BLISCH, Bozena

BIESALSKI, Konrad

364
Who was who in nursing history: BIESALSKI, Konrad

BALINT, Michael

359
Who was who in nursing history: BALINT, Michael

ELSTER, Ruth

322
Who was who in nursing history: ELSTER, Ruth

OPPEN, geb. Gräfin von ITZENPLITZ, Luise Gabriele Marie von

321
Who was who in nursing history: OPPEN, geb. Gräfin von ITZENPLITZ, Luise Gabriele Marie von

BRAUCHITSCH, Hedwig von

313
Who was who in nursing history: BRAUCHITSCH, Hedwig von

GAEBEL, Käthe

304
Who was who in nursing history: GAEBEL, Käthe

HEISE, Elsbeth

300
Who was who in nursing history: HEISE, Elsbeth

BUNSEN, Frances Helen von

299
Who was who in nursing history: BUNSEN, Frances Helen von

APPIA, Louis

294
Who was who in nursing history: APPIA, Louis

MEHS, Margret

289
Who was who in nursing history: MEHS, Margret

FIECHTER, Verena

286
Who was who in nursing history: FIECHTER, Verena

ABDERHALDEN, Christoph

285
Who was who in nursing history: ABDERHALDEN, Christoph

ROCHOWSKI, Anton

282
Who was who in nursing history: ROCHOWSKI, Anton

MARKMILLER, Franz-Xaver

279
Who was who in nursing history: MARKMILLER, Franz-Xaver

DISSELHOFF, Julius

277
Who was who in nursing history: DISSELHOFF, Julius

MARX, geb. GESSINGER Gertrud

273
Who was who in nursing history: MARX, geb. GESSINGER Gertrud

HEICHELE, Paul

268
Who was who in nursing history: HEICHELE, Paul

BRUNNER, Friedrich

266
Who was who in nursing history: BRUNNER, Friedrich

ALOYSIUS (Aluigi, Louis) von Gon­zaga

263
Who was who in nursing history: ALOYSIUS (Aluigi, Louis) von Gon­zaga

OCH-SOBOLL, Anna-Martha van

261
Who was who in nursing history: OCH-SOBOLL, Anna-Martha van

PINDING, Maria

257
Who was who in nursing history: PINDING, Maria

JESSOP, Violet Constance

256
Who was who in nursing history: JESSOP, Violet Constance

CARIO, Lisbeth

254
Who was who in nursing history: CARIO, Lisbeth

MAY geb. BEYER, Sophie Auguste

252
Who was who in nursing history: MAY geb. BEYER, Sophie Auguste

BECKER, Johannes

250
Who was who in nursing history: BECKER, Johannes

KO?HLER, Elisabeth (Edith)

248
Who was who in nursing history: KO?HLER, Elisabeth (Edith)

FRIEDRICH-SCHULZ, Marie

246
Who was who in nursing history: FRIEDRICH-SCHULZ, Marie

MÜLLER, Agnes

242
Who was who in nursing history: MÜLLER, Agnes

ECKERT, Mina

241
Who was who in nursing history: ECKERT, Mina

CAMACHO, Franz

240
Who was who in nursing history: CAMACHO, Franz

BOHLKEN, Gisela

239
Who was who in nursing history: BOHLKEN, Gisela

Eichel, Anna von

231
Who was who in nursing history: Eichel, Anna von

datenbankbanner 2

probezugang