Mar 31, 2020 Last Updated 3:17 PM, Mar 20, 2020

Heilberufe

Das Februar-Heft 2020 von Heilberufe enthält zwei PflegeKollegs zu folgenden Themen:
• Mit Krebs umgehen
• Risiko Nadelstich.
Die Weiterbildung für Pflegende anbietende ILD Nurse Academy wird am Beispiel der pflegerisch notwendigen Kompetenz bei der Betreuung von Patienten mit idiopathischer Lungenfibrose vorgestellt. Unter der Überschrift „Die Brücke zur Erinnerung“ wird die Möglichkeit eines Intensivtagebuchs beschrieben. Empathie als zentrales Element pflegerischen Handeln ist ein weiteres Thema. Es schließen sich Ausführungen zur Biografie-Arbeit als Möglichkeit der Interaktion mit der Vergangenheit an. Im Weiteren wird dafür plädiert, dem Trachealkanülenmanagement mehr Aufmerksamkeit in der Ausbildung und im klinischen Alltag zu schenken. Vor dem Hintergrund, dass immer mehr demenziell erkrankte Menschen und auch Menschen mit Migrationshintergrund im ambulanten Bereich betreut werden müssen, wird in einem Beitrag gefordert, dass die Sprache im Besonderen in diesem Bereich einfach, klar und verständlich sein müsse. Unter der Überschrift „Was du heute kannst besorgen, …“ wird in einem Beitrag über die Prokrastination und ihre Folgen nachgedacht. In einem juristischen Beitrag wird am Beispiel des Kopftuches am Arbeitsplatz über die aktuelle Rechtsprechung zum Tragen religiöser Symbole am Arbeitsplatz informiert. Das Bremer Modell einer Fachweiterbildung Notfallpflege wird vorgestellt. Der letzte Beitrag beschäftigt sich mit dem Kompetenzerwerb in der Pflegeausbildung nach dem Pflegeberufereformgesetz.