Evaluation der Pilotphase zur Einführung der IT-gestützten Pflegedokumentation am Klinikum der Universität München.

Im Jahr 2016 erfolgte am Klinikum der Universität München die Pilotierung der Module „Ergebnisorientiertes PflegeAssessment, ePA“ und des „Datenmodells LEP® Pflegeprozess, Nursing 3“. Vier Monate nach Einführung der IT-Systeme wurde durch die Stabsstelle Pflegewissenschaft eine formative Evaluation durchgeführt. Sie erfolgte mittels Triangulation quantitativer und qualitativer Methoden. Die Ergebnisse zeigen, dass während der Einführung ein hoher Bedarf an Schulungen, Trainings und Praxisbegleitungen besteht.
Autor/in/nen
Tanja Siegert, Kristina Lippach, Prof. Dr. Ingeborg Eberl, Tanja Siegert Stabsstelle Pflegewissenschaft Klinikum der Universität München Campus Großhadern/Innenstadt Maistraße 11 80337 München , Klinikum der Universität München
Title
Evaluation of the pilot phase for the introduction of the IT-supported nursing documentation at the University Hospital in Munich.
Abstract
In 2016 the pilot testing was conducted at the University Hospital in Munich. The testing was made up of the two modules „result-oriented nursing assessment, ePA“ and „data model LEP® care process, Nursing 3“. Four month after the introduction of the IT-systems, the Department Clinical Nursing Science was realizing the formative evaluation by using triangulation of qualitative and quantitative methods. The results demonstrate that there is a higher demand for courses, training and practical assistance during introduction.
E-mail