Herausforderungen im Berufsalltag von HIVpositiven und an AIDS erkrankten Menschen – Systematische Literaturübersicht zum Erleben Betroffener

Die HIV Infektion trifft sehr häufig Personen im erwerbsfähigen Alter. Aufgrund verbesserter Therapiemaßnahmen und folglich der Chronifizierung der Erkrankung sind die Betroffenen zunehmend mit der Anforderung konfrontiert, Erwerbsarbeit (wieder-)aufzunehmen bzw. aufrechtzuerhalten. Wie dies gelingen kann und dennoch die Anforderungen des Therapieregimes erfüllt werden können, ist daher bedeutsam. Für die Entwicklung adäquater Unterstützungsangebote ist es zunächst erforderlich zu wissen, wie HIV positive und an AIDS erkrankte Menschen den beruflichen Wiedereinstieg bzw. den Arbeitsalltag erleben. Zur Erfassung des Forschungsstandes wurde eine systematische Literaturrecherche durchgeführt. Insgesamt konnten 12 qualitative Studien identifiziert und in die Analyse eingeschlossen werden.
Autor/in/nen
Paulina Wosko, 1 Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg, Institut für Pflegewissenschaft und ?praxis, paulina.wosko@pmu.ac.at , Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg, Institut für Pflegewissenschaft und –praxis
Title
The perspectives of people living with HIV/AIDS on the challenges they face in the workplace – A Systematic Review
Abstract
The majority of HIV infected people are at the age of high earning capacity. Due to improved medical approaches, which results in the chronification of the disease, affected people are increasingly demanded to return to or stay at work. Therefore, it is highly important to address, how therapy adherence and a job are compatible. For the establishment of adequate support, it is required to know, how HIV/AIDS patients experience their working life or the return to it. For the acquisition of the current state of research, a systematic literature review was conducted. In total, 12 qualitative studies were identified and analysed.
E-mail