Traineeprogramm Pflege und Therapie II am Robert-Bosch-Krankenhaus

Mit einem von der Robert Bosch Stiftung geförderten Programm werden am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart seit Oktober 2009 besonders begabte Studienabsolventinnen aus Pflege, Therapie und Gesundheitsökonomie auf zukünftige Anforderungen an Führungskräfte im Gesundheitswesen vorbereitet. Zentrale Bestandteile der kompetenzorientierten Führungskräfteentwicklung sind der Einsatz in Schwerpunktbereichen, Hospitationen in unterschiedlichen Abteilungen des Robert-Bosch-Krankenhauses und der Robert Bosch Stiftung sowie die Möglichkeit eines Auslandseinsatzes. Ein besonderes Merkmal dieses Traineeprogramms ist der interdisziplinäre Ansatz sowie die systematische Begleitung der Trainees durch internes Mentoring und externes Führungskräftetraining. In der abschließenden Evaluation des Programms stellen sich die Identifikation mit der Rolle sowie die selbständige Verantwortungsübernahme und Entscheidungsfindung als besondere Herausforderungen für junge Führungskräfte in Traineepositionen dar.
Autor/in/nen
Sonja Feige, Daniela Weber, ,
Abstract
At the Robert-Bosch-Krankenhaus since October 2009 especially talented study graduates from care, therapy and health economics have been prepared to future requirements of executives in the health care. The trainee program is funded by the Robert Bosch Stiftung, one of the most respected charity organisations in Germany. Essential elements of the authority-oriented development of the executives are assignments in the emphasis ranges, work shadowing in different departments of the Robert-Bosch-Krankenhaus and the Robert Bosch Stiftung as well as the possibility of an international mission. A special characteristic of this trainee programme is the interdisciplinary approach/beginning and the systematic supervision of the trainees by internal mentoring and external executive training. In the concluding evaluation of the programme it turns out that the identification with the role as well as the independent assumption of responsibility are the special challenges for young executives in trainee positions.
E-mail