Mar 25, 2019 Last Updated 4:49 PM, Mar 21, 2019

Banner APN 300x100

List Categories and Listings by M

Hanna Mayer
0 eingereichte gutachten

Die Kombination quantitativer und qualitativer Ansätze in einer Forschungsarbeit wird durchaus kontrovers diskutiert. Diverse Probleme, bezogen auf die unterschiedlichen epistemologischen Wurzeln der beiden Ansätze stehen dabei im Vordergrund. Nichts desto trotz wird die methodenübergreifende Triangulation als eine gute und zukunftsträchtige Möglichkeit, die komplexen Phänomene der Pflege zu erforschen, beschrieben. Das Ziel dieses Papers ist die Praxis der methodenübergreifenden Triangulation bzw. des Mixed Method Designs näher zu betrachten und mögliche Diskrepanzen zwischen den theoretischen Ansätzen und der Forschungspraxis zu identifizieren und diskutieren.

Ines Wulff, Barbara Napp, Martina Roes
0 eingereichte gutachten

Case Management (CM) ist ein derzeit viel betrachtetes, zukunftsfähiges Konzept. Es wird davon ausgegangen, dass es wesentlich zur Modernisierung der Leistungserbringung beiträgt. Erfahrungen hinsichtlich modellhafter Implementierung von Innovationen zeigen allerdings immer wieder, dass der Praktikabilität und Nachhaltigkeit oft zu wenig Beachtung geschenkt wird. Vor diesem Hintergrund wurde das CM-Projekt methodisch im Sinne der ‚responsiven Evaluation‘ – dem Prinzip kontinuierlicher Feedbackschleifen – gestaltet. Ziele des CM-Projekts waren: (1) inhaltliche Entwicklung eines Konzeptes ‚Case Management‘ sowie (2) strukturelle Verankerung des Case Managements in den beteiligten Kliniken. Kennzeichnend für die methodische Vorgehensweise in dem Projekt waren die kontinuierliche und aktive Einbindung der Case Manager/-innen in alle Projektphasen sowie in die Entwicklung, Erprobung und Auswertung von neu entwickelten Instrumenten und eine zeitnahe Rückmeldung der Auswertungsergebnisse aus den Erprobungsphasen und ...

Ausgabe Januar 2009