Lernfeld- und problemorientiert prüfen – Prüfungen in einem lernfeld- und problemorientierten Curriculum

Mit meinem Beitrag möchte ich den Rahmen des 4. Schwerpunktes des Lernweltenkongresses umreißen, nämlich das „Prüfen und Evaluieren“. Am Beispiel des Handlungsfeldes „Als Lehrperson prüfen und beurteilen“ wird zu einem fiktiven Lernfeld „Prüfungen kompetenz- und handlungsorientiert planen, durchführen und den Lernerfolg beurteilen“ eine mögliche Lernsituation durchgespielt und die Parallelen zwischen dem Lernfeldkonzept und dem Konzept des problembasierten Lernens (PBL) aufgezeigt.
Autor/in/nen
Renate Schwarz-Govaers, ,
Abstract
This article is going to outline the fourth core theme of the “Lernwelten” congress, namely “Examination and Evaluation”. Using the example of the sphere of activity “Examining and Assessing from the view of a teaching staff member”, a potential learning situation will be acted out according to the fi ctitious learning field “Examination design, realisation and assessment” in order to point out the parallels between the learning fi eld concept and the concept of problem based learning (PBL).
E-mail