Jan 21, 2019 Last Updated 5:45 PM, Jan 20, 2019

Forschungswelten 2019

Save-the-date: Forschungswelten 2019! Vom 4.-5. April 2019 findet an der Hochsc...

PORJALALI Lernkarten Anatomie und Physiologie 5. Auflage
 
Porjalali, S.
Lernkarten Anatomie und Physiologie
Für Pflege- und andere Gesundheitsfachberufe
Elsevier (Urban & Fischer) Verlag. München 2018, 5. Aufl., 196 Karten, 24,99 €, ISBN 978-3-437-26008-7
 
 
Die Anatomie und Physiologie gehören für die Auszubildenden der Pflege- und anderer Gesundheitsfachberufe zu den unerlässlichen Grundlagenfächern, nicht zuletzt im Hinblick auf das Verständnis der Krankheitslehre und Patientenversorgung. Von daher bieten hierzu alle namhaften, auf Medizin und Pflege spezialisierten Buchverlage entsprechende Lehrbücher an. Ebenso verhält es sich mit den Lernmitteln, wobei insbesondere den sogenannten „Lernkarten“ – da scheinbar gerne mit ihnen gearbeitet wird – auch unter Verkaufsaspekten eine gewisse Bedeutung zukommt. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass es auch hierzu mehrere Veröffentlichungen gibt.

Erstmals 2006 erschienen, liegen die „Lernkarten Anatomie und Physiologie“ nunmehr bereits in der fünften Auflage vor. Verfasst wurden sie von Dr. med. Shahrouz Porjalali, der als Dozent an Pflegeschulen und anderen Schulen des Gesundheitswesens tätig ist.

Die hier anzuzeigenden knapp 200 Lernkarten möchten die Auszubildenden der Pflege- und andere Gesundheitsfachberufe – so der Werbeslogan des Verlags – „Sicher durch die Prüfung!“ führen. In jedem Fall bieten die handlichen Lernkarten, die nach dem Frage- Antwort-Prinzip aufgebaut sind und die wichtigsten Fakten kurz und knapp wiederholen, einen guten Überblick über die Anatomie und Physiologie, wobei sie sich in die folgenden fünfzehn Bereiche gliedern:
1. Lehre von der Zelle
2. Gewebelehre
3. Allgemeine Knochen- und Muskellehre
4. Spezielle Knochen- und Muskellehre
5. Haut
6. Nervensystem
7. Sinnesorgane
8. Blut und Immunsystem
9. Herz, Gefäßsystem und Kreislauf
10. Atmungssystem
11. Hormonsystem
12. Verdauungssystem
13. Harnsystem, Wasser- und Elektrolythaushalt
14. Genitalsystem
15. Übersichtskarten.

Für Abwechslung und Spaß beim Lernen und Wiederholen sorgen unterschiedliche Aufgabenstellungen wie Lückentexte, Textfragen und zirka 80 farbige Abbildungen. Zudem vermitteln aufklappbare Lernkarten eine gute Übersicht über das menschliche Skelett, die Muskulatur, die wichtigsten Gefäße sowie das periphere und das zentrale Nervensystem.
Für die vorliegende fünfte Auflage wurden die in einer Box verstauten „Lernkarten“ noch anschaulicher, moderner und hochwertiger sowie in komplett farbiger Ausstattung gestaltet und mit zahlreichen neuen Abbildungen versehen.

Eine Rezension von Dr. Hubert Kolling

datenbankbanner 2

probezugang