Oct 16, 2019 Last Updated 2:16 PM, Oct 14, 2019

dnqp logoDer Expertenstandard Entlassungsmanagement in der Pflege wurde von einer 15-köpfigen Expertenarbeitsgruppe unter der Leitung von Professorin Dr. Bärbel Dangel zum zweiten Mal aktualisiert. Seine Veröffentlichung ist für Mai 2019 geplant. Neben der Anpassung der Inhalte an den aktuellen Stand des Wissens widmeten sich Expertenarbeitsgruppe und wissenschaftliches Team des DNQP auch der Entwicklung von Indikatoren für die interne Qualitätssteuerung. 

Zur Gewinnung von Erkenntnissen zur Arbeit mit dem Expertenstandard Entlassungsmanagement in der Pflege, immerhin 15 Jahre nach seiner ersten modellhaften Implementierung, plant das DNQP für das zweite Halbjahr 2019 ein Praxisprojekt. In dem Projekt geht es um die wissenschaftlich begleitete Erhebung des aktuellen Qualitätsniveaus zum pflegerischen Entlassungsmanagement sowie die Erprobung von internen Qualitätsindikatoren auf der Grundlage des Expertenstandards hinsichtlich ihrer Praxistauglichkeit und Akzeptanz. Die beteiligten Einrichtungen erhalten durch die Beteiligung wichtige Informationen für die Verstetigung ihrer Qualitätsarbeit. 

Das wissenschaftliche Team des DNQP sucht für dieses Praxisprojekt Krankenhäuser jeder Versorgungsart, Einrichtungen der Kurzzeitpflege und Rehabilitationskliniken, die ihr aktuelles Qualitätsniveau zum Entlassungsmanagement auf den Prüfstand stellen und weiter entwickeln wollen.

Interessierte Einrichtungen sollten folgende Merkmale erfüllen:

  • Unterstützung des Projektes durch das leitende Management
  • Motivation zur internen Qualitätsverbesserung auf Basis von Expertenstandards
  • Ressourcen zur Datenerhebung (Audit und Indikatoren zum Entlassungsmanagement)
  • Benennung einer projektverantwortlichen Person, die an drei Projektsitzungen in Osnabrück teilnehmen kann (1. Sitzung 28.06.2019).

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine kurze Darstellung Ihrer Einrichtung, der in Frage kommenden Modellpflegeeinheiten und der Erfahrungen mit dem pflegerischen Entlassungsmanagement bei. Für Rückfragen zum Projekt steht Heiko Stehling (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0541-969 7003) zur Verfügung. 

Bewerbungen – per E-Mail oder auf dem Postweg – werden bis zum 31. Mai 2019 an die folgende Anschrift erbeten:

Hochschule Osnabrück

Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege

Prof. Dr. Andreas Büscher

Postfach 19 40, 49009 Osnabrück

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: http://www.dnqp.de 

Nachrichten

Oktober 01, 2019
dbfk nordwest
Nachrichten Wiebke Münch

Junge Pflege Preis 2020 ausgeschrieben

Zum Thema „Besser vernetzt – gemeinsam Pflege gestalten!“ lädt der DBfK zu kreativen Beiträgen einBereits zum 13. Mal ruft die AG Junge Pflege des DBfK Nordwest zur Teilnahme am Junge Pflege Preis auf. Zum Mitmachen eingeladen sind Auszubildende der…
September 18, 2019
image004
Nachrichten Franziska Reuther

Christoph Lohfert Stiftung vergibt Lohfert-Preis 2019

Christoph Lohfert Stiftung vergibt Lohfert-Preis 2019 Hamburg, 18.09.2019: Der Stiftungsvorsitzende Prof. Dr. Dr. Kai Zacharowski überreichte gestern, am Welttag der Patientensicherheit, feierlich den mit 20.000 Euro dotierten Lohfert-Preis 2019.…
September 18, 2019
logo uni witten
Nachrichten Andreas Lauterbach

Einstellung von Pflegefachpersonen zur Bedeutung von Familien in der professionellen Pflege

Einstellung von Pflegefachpersonen zur Bedeutung von Familien in der professionellen Pflege In den letzten Jahren nimmt die Bedeutung der Familie im pflegerischen Kontext zu. Pflegende besitzen die Möglichkeit und die Entscheidungskompetenz, die Familie in…
September 10, 2019
care for rare 1
Nachrichten Franziska Reuther

Auslobung: Dr. Holger Müller Preis 2019

Die Care-for-Rare Foundation – Stiftung für Kinder mit seltenen Erkrankungen am Dr. von Haunerschen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München lobt den Dr. Holger Müller Preis 2019 in Höhe von 5.000 Euro aus. Der von der Dr. Holger Müller…

Einhängen und los geht’s?

Aug 19, 2019 939
Bild 1
Einhängen und los geht’s? FH Münster testet die Usability von Patientenliftern…

Neue Veröffentlichungen des DNQP

Aug 06, 2019 1616
dnqp
Neue Veröffentlichungen des DNQP Expertenstandard „Entlassungsmanagement in der Pflege“…

Symposium: Dementia Care Research – Quo vadis?

Jul 15, 2019 1510
fhs stgallen agent
Dementia Care Research – Quo vadis?Erstes wissenschaftliches Symposium Wir von der…

Elisabeth-Seidl-Preis für Pflegewissenschaft: Vier von sechs Auszeichnungen für Studierende der Privatuniversität UMIT

Jul 08, 2019 1790
Seidlpreisträger 2019 website
Elisabeth-Seidl-Preis für Pflegewissenschaft: Vier von sechs Auszeichnungen für…

Alexandra Memorial: Internationale Konferenz Pflegefachsprachen am 14. November 2019 in Basel

Jul 02, 2019 1687
internationale konferenz pflegefachsprachen
Alexandra Memorial: Internationale Konferenz Pflegefachsprachen am 14. November 2019 in…

Ethikbegutachtung in der qualitativen Versorgungsforschung

Jun 24, 2019 1951
klinikum heidelberg
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, die Ethikbegutachtung ist…

Ethikkommission muss Pflege entlasten

Jun 19, 2019 2026
dbfk-nordwest.png
DBfK Nordwest begrüßt unabhängiges Gremium In Hannover fand am 17. Juni 2019 die…

Hommage an Elisabeth Kübler-Ross

Jun 17, 2019 1889
Elisabeth-Kuebler-Ross-Akademie.png
1969, vor einem halben Jahrhundert, erschien das Buch „On Death and Dying – Interviews…

probezugang