Jan 22, 2019 Last Updated 5:45 PM, Jan 20, 2019

Forschungswelten 2019

Save-the-date: Forschungswelten 2019! Vom 4.-5. April 2019 findet an der Hochsc...

kopf fw100 2We care a lot
Zukunftsstrategien entwickeln – erproben – anwenden

Das Programm der Forschungswelten 2019 vom 4.-5. April 2019 an der Hochschule Osnabrück, Standort Lingen ist erschienen. Auch in diesem Jahr bietet der Kongress neue Highlights:

  • Workshops und Young-Professonial Trainings im Rahmen der Pre-Conference und am ersten Kongresstag
  • Vorträge, Workshops, Symposien und große Posterausstellung an beiden Kongresstagen
  • Jubiläumsfeier: 10 Jahre Forschungswelten. Feiern Sie mit uns bei Musik, Theaterperformance und in netter Gesellschaft!

Alle Infos jetzt auf der Kongresswebsite abrufbar:

Keynotes | Vorträge | Workshops | Poster

Über den Kongress: Vom 5.-6. April 2019 findet an der Hochschule Osnabrück, Standort Lingen der 10. europäische wissenschaftliche Kongress für Pflegeforschung - Forschungswelten - statt. Forschungswelten ist der Leitkongress für die Forschenden in der Pflege und den Gesundheitsberufen der deutschsprachigen Ländern. Der Kongress versteht sich explizit als Wissenschaftskongress mit dem Anspruch des Dialogs mit anderen Berufsgruppen und möchte disziplinäre Grenzen aufbrechen sowie den Wissenstransfer in die Praxis befördern. Er ist unabhängig von Verbänden, Gesellschaften und industriellen Drittmittelgebern, steht für Diversität in den Gesundheitsberufen und versteht sich als Forum für die Nachwuchsförderung.

Die aktive Erschließung neuer Handlungsfelder aus den Bereichen Technik, Leadership und Ethik bedeutet für die Pflegepraxis eine Erweiterung für die bisherigen Aufgabenprofile. Es liegt in der Verantwortung von Pflegewissenschaft durch Forschung und Evidence Based Practice eine gelingende Rollenerweiterung in der Praxis zu unterstützen. Pflegeforschung hält inzwischen ein facettenreiches Methodenrepertoire für die Pflegepraxis vor. Der Kongress Forschungswelten bietet die Gelegenheit, das Potenzial von Pflegeforschung und Pflegewissenschaft sichtbar zu machen und dieses im Kontext aktueller und praxisrelevanter Fragestellungen einzubringen und kritisch zu diskutieren. Der Schwerpunkt des Kongresses liegt auf den Methoden und der Methodenkompetenz eines erfolgreichen Wissenstransfers zwischen Wissenschaft, Forschung und Praxis.

Thematisiert werden methodische Vorgehensweisen, um die professionelle Verantwortung im Umgang mit den zukünftigen Aufgaben wie etwa im Bereich Technik, Leadership und Ethik. Der Kongress wird in vielfältigen Formaten den Blick auf die zukünftigen Aufgabenprofile und Rollenanforderungen lenken und offene Fragen aufnehmen, einordnen und diskutieren.

Sind Sie dabei? Jetzt online anmelden!

Ihr Team von den Forschungswelten 2019

Forschungswelten ist der Leitkongress für die Forschenden in der Pflege und den Gesundheitsberufen der deutschsprachigen Ländern. Der Kongress versteht sich explizit als Wissenschaftskongress mit dem Anspruch des Dialogs mit anderen Berufsgruppen und möchte disziplinäre Grenzen aufbrechen sowie den Wissenstransfer in die Praxis befördern. Er ist unabhängig von Verbänden, Gesellschaften und industriellen Drittmittelgebern, steht für Diversität in den Gesundheitsberufen und versteht sich als Forum für die Nachwuchsförderung.

Nachrichten

Januar 15, 2019
csm Logo Pflegewettbewerb 5305c5f4b5
Nachrichten Andreas Lauterbach

Deutschlands beliebteste Pflegeprofis 2019: Der PKV-Wettbewerb startet in eine neue Runde

Den „stillen Helden“ der Pflege ein Gesicht geben: Vom 15. Januar bis zum 30. April 2019 können Patienten und deren Angehörige ihre Favoriten für die Wahl zu „Deutschlands beliebtesten Pflegeprofis“ vorschlagen. Auch Kolleginnen und Kollegen dürfen auf der…
Januar 14, 2019
dn versorgungsforschung
Nachrichten Andreas Lauterbach

Teilnahme an einer Umfrage zur Erhebung der Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Versorgungsforschung

Die AG Nachwuchsförderung des Deutschen Netzwerks Versorgungsforschung (DNVF), lädt alle Nachwuchswissenschaftler*innen herzlich zur Teilnahme an einer Umfrage zur Erhebung der Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Versorgungsforschung ein.Die…
Dezember 05, 2018
Nachrichten Andreas Lauterbach

ENI 2019: Call for Abstracts

Brücken bauen - Grenzen überwindenInnovationen in der ambulanten und stationären Pflege Schwerpunkt des Kongresses European Nursing Informatics 2019 ist die Thematik der Innovationen in der ambulanten und stationären Pflege. Die neuen Technologien sind in der…
Dezember 03, 2018
uniklinik kön pflegedirektorin
Nachrichten Franziska Reuther

Veranstaltungshinweis: 2. Kongress für Klinische Pflege

Forschung stärkt Praxis – Fokus Patient Veranstalter: Pflegedirektion der Uniklinik Köln Datum und Zeit: 14.02.2019, 09.30-17.00 Uhr Veranstaltungsort: Uniklinik Köln Hörsaal des LFI-Gebäude 13 Kerpener Straße 62 50931 Köln Patienten mit komplexen…

Veranstaltungshinweis: ACENDIO Conference in Schweden

Nov 20, 2018 1157
Bildschirmfoto 2018 11 20 um 08.57.39
ACENDIO Conference: eHealth and Nursing: Preparing the Profession for the Future. 28.-30.…

Innovationsfonds fördert DAK-Projekt zur Pflege Zehn Millionen Euro für regionales Pflegekompetenzzentrum

Okt 29, 2018 2230
dak logo
Mit zehn Millionen Euro fördert der Innovationsfonds das Konzept regionaler…

UMIT-Zertifikatslehrgang "Informationsmanagement und eHealth in der Pflege": Weiterbildung auf Pflegepersonen zugeschnitten


Okt 22, 2018 1792
Unbenannt
UMIT-Zertifikatslehrgang "Informationsmanagement und eHealth in der Pflege":Weiterbildung…

In eigener Sache: Migration und Asyl – eine pflegewissenschaftliche Position

Okt 16, 2018 2152
Voreingestelltes Bild
Bei der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung von Asylant/-innen und…

Neue Version des Literaturmanuals RefHunter erschienen

Sep 12, 2018 2434
Header neu 1
Der Name „RefHunter“ ist eine Abkürzung für Reference Hunter (sinngemäß ins Deutsche…

Neue Ausgabe der Pflegewissenschaft erschienen

Aug 28, 2018 2376
Neue Ausgabe der Pflegewissenschaft erschienen Die neue Ausgabe 7/8-2018 der…

Brain_Work_Day 2018: Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel profitieren

Jun 20, 2018 4393
Brain Work Day mit webadresse 01
Brain_Work_Day 2018 Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel profitieren Über…

datenbankbanner 2

probezugang