May 21, 2019 Last Updated 7:04 PM, May 19, 2019

Banner APN 300x100

Referent/in Qualitätssicherung

Die Geschäftsstelle des Gemeinsamen Bundesausschusses sucht zum 01.06.2019

Referent/in Qualitätssicherung

-2019/QSV-Ref-02 (Vollzeit, befristet bis 30.06.2020)

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist das zentrale Gremium der medizinischen Selbstverwaltung und konkretisiert den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung im stationären, ambulanten und zahnärztlichen Bereich. Durch das Sozialgesetzbuch V sind ihm eine Vielzahl von Aufgaben zugewiesen.
Die Abteilung Qualitätssicherung und sektorenübergreifende Versorgungskonzepte sucht eine/n Referenten/in.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die:

  • Eigenständige Vertretung und Bearbeitung von Themen im Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung (stationär, vertragsärztlich, vertragszahnärztlich, sektorenübergreifend), ambulante spezialfachärztliche Versorgung und Disease-Management-Programme
  • Geschäftsführung und Moderation von Arbeitsgruppen mit inhaltlicher und organisatorischer Vor- und Nachbereitung
  • Inhaltliche Mitarbeit in der Vor- und Nachbereitung von Unterausschuss- und Plenumssitzungen des Gemeinsamen Bundesausschusses
  • Kommunikation mit wissenschaftlichen Organisationen oder Fachgesellschaften bzw. wissenschaftlichen Sachverständigen im Gesundheitswesen
  • Erstellen von Konzepten unter Berücksichtigung von Versorgungsdaten und problembezogener wissenschaftlicher Literatur
Anforderungsprofil:
  • Studium der Humanmedizin oder Rechtswissenschaften (Volljurist/in) oder vergleichbare Hochschulausbildung
  • Kenntnisse der Strukturen des deutschen Gesundheitssystems
  • Kenntnisse der medizinischen Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Geschäftsführung und Moderation von Gremiensitzungen sowie in der Erstellung und Bearbeitung umfänglicher Protokollvorlagen
  • Sehr gute Rede- und Schriftgewandtheit
  • Gute Moderations- und Verhandlungsfähigkeit sowie souveränes Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich der evidenzbasierten Medizin, in der wissenschaftlichen Literaturrecherche und der Studienauswertung
  • Sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikationstechnik (MS-Office-Anwendungen, Internet)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Folgende weitere Qualifikationen sind wünschenswert:
  • Akademische Zusatzqualifikation in Public Health / Gesundheitswissenschaften
    oder abgeschlossene fachärztliche Weiterbildung
  • Zusatzqualifikationen im Qualitätsmanagement

Wenn Sie eine neue Herausforderung an einer entscheidenden, dynamischen Schnittstelle im Gesundheitswesen suchen und eine Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Ihren Vorstellungen entspricht, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 13.05.2019 in einer PDF-Datei, die 5 MB nicht überschreitet, online über unsere Homepage oder klicken Sie direkt auf den Button „online bewerben“. Die Vergütung orientiert sich an tariflichen Regelungen im Gesundheitswesen. Bitte geben Sie deshalb neben dem Zeitpunkt und Umfang Ihrer Verfügbarkeit (Vollzeit/Teilzeit) auch zwingend Ihre Gehaltsvorstellungen an.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stefanie Trappe, Personalbereich, gern zur Verfügung.

Gemeinsamer Bundesausschuss
Gutenbergstraße 13
10587 Berlin
Tel.: 030/275838-0
www.g-ba.de

Online bewerben

beitrag einreichen banner

datenbankbanner 2

probezugang

2018 02 18 DGPPN Kongress Banner DE

Aus der Redaktion

image003
April 04, 2019

Prof. Dr. Annegret Horbach wird Honorarprofessorin an der PH Schwäbisch Gmünd

in Nachrichten by Andreas Lauterbach
Bestellung der Wissenschaftlerin der Frankfurt UAS öffnet Tür für Promotionen im Bereich Pflegewissenschaft Prof. Dr. Annegret Horbach, seit 2008 Professorin für klinische Pflegewissenschaft und -forschung am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der…
nagesundheit
April 02, 2019

„Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz“: Schritt für Schritt in die Umsetzung 

in Nachrichten by Andreas Lauterbach
„Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz“: Schritt für Schritt in die Umsetzung Autor*innen: Klaus Hurrelmann, Doris Schaeffer, Ullrich Bauer, Sebastian Schmidt-Kaehler, Svea Gille, Yvonne Adam Mehr als jede*r Zweite in Deutschland, konkret 54,3% der…
image005
März 29, 2019

Neue DBfK-Broschüre: Achtung – Risiko!

in Nachrichten by Andreas Lauterbach
Die grundlegende professionelle Verantwortung der Pflegenden gilt dem pflegebedürftigen Menschen - so sagt es der ICN-Ethikkodex. Zum Tragen kommt das insbesondere dann, wenn seine Sicherheit in Gefahr gerät. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK)…
dnqp logo
März 18, 2019

Praxisprojekt des DNQP Zweite Aktualisierung des Expertenstandards Entlassungsmanagement in der Pflege

in Nachrichten by Andreas Lauterbach
Der Expertenstandard Entlassungsmanagement in der Pflege wurde von einer 15-köpfigen Expertenarbeitsgruppe unter der Leitung von Professorin Dr. Bärbel Dangel zum zweiten Mal aktualisiert. Seine Veröffentlichung ist für Mai 2019 geplant. Neben der Anpassung…
muench stiftung
Januar 30, 2019

PinaL-Studie: „Pflege in anderen Ländern – Vom Ausland lernen?“

in Nachrichten by Andreas Lauterbach
PinaL-Studie: „Pflege in anderen Ländern – Vom Ausland lernen?“ Mehr Investitionen in Aus- und Weiterbildung, erweiterte Verantwortungsbereiche jenseits von Delegation sowie Stärkung der Selbstorganisation sind Schlüsselfaktoren für Attraktivität des…

Forschung

Care-for-Rare Science Award 2019

17. Mai 2019 73
Die Care-for-Rare Foundation am Dr. von Haunerschen Kinderspital der…

Lohfert-Preis 2019 geht an Pflegedokumentation des AKH Wien

17. Mai 2019 66
image001
Christoph Lohfert Stiftung prämiert ein Projekt zur Pflegedokumentation, das durch…

The 18th European Doctoral Conference in Nursing Science

04. Apr 2019 291
edcns Logo 697
„Power of the Past - Force of the future“ is the motto of the 18th European Doctoral…

Ausschreibung: Lohfert-Preis 2019

25. Jan 2019 545
Banner LP2019 Seite2 gr
Mehr Zeit für den Patienten – digitale Konzepte zur Entlastung der PflegeDer…

Pressespiegel

  • SP
    Mai 19, 2019 Pressespiegel Paul Werner Schreiner

    Die Schwester/Der Pfleger 5-2019

    Zu Beginn des Mai-Heftes 2019 von Die Schwester/Der Pfleger beschäftigen sich drei Beiträge/Interviews mit Fragen der Führung im Krankenhaus (Führung neu denken, Transformationale Führung, Gesund führen). Es schließt sich eine Kommentierung der Studie zur…
  • DKZ
    Mai 19, 2019 Pressespiegel Paul Werner Schreiner

    Pflegezeitschrift 5-2019

    Im ersten Beitrag des Mai-Heftes 2019 der Pflegezeitschrift berichtet eine Referentin des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission über die Arbeit von Pflegenden in Indien und Malawi. Das Einarbeitungs- und Integrationskonzept für ausländische Mitarbeiter an…
  • Heilberufe
    Mai 19, 2019 Pressespiegel Paul Werner Schreiner

    Heilberufe 5-2019

    Das Mai-Heft 2019 von Heilberufe enthält zwei PflegeKollegs zu folgenden Themen:• Wie Schmerzen chronisch werden• Akute Situation in der Hämodialyse.Ein weiterer Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, wie die Multimedikation bei Schmerzen im Alter vermieden…
  • Mabuse
    Mai 19, 2019 Pressespiegel Paul Werner Schreiner

    Dr. med. Mabuse 239

    Das Heft 239 von Dr. med. Mabuse startet mit einem Bericht über den Kongress zu seelischer Gesundheit in der frühen Kindheit. Der Entwurf des neuen Hebammengesetzes wird kommentiert. Es schlie0t sich ein Bericht über die Mabuse-Leserreise nach Nepal an. In…
  • Altenpflege page 001
    Mai 19, 2019 Pressespiegel Paul Werner Schreiner

    Altenpflege 5-2019

    Das Mai-Heft 2019 der Altenpflege startet mit einem Pro- und Contra-Artikel zu der Behauptung, dass die Versorgung von Parkinson-Patienten in stationären Einrichtungen „absolut unzureichend“ sei. Der Schwerpunkt des Heftes ist dem Thema „Beziehungsgestaltung“…
  • KKS
    Mai 19, 2019 Pressespiegel Paul Werner Schreiner

    Kinderkrankenschwester 5-2019

    Im ersten Beitrag des Mai-Heftes 2019 der Kinderkrankenschwester berichtet eine Frau über ihr Leben mit dem Dow-Syndrom – „Integration, Inklusion und Ich“. Es folgen Ausführungen über die intraventrikuläre Enzymersatz-Therapie als erste Behandlung bei…
  • PflegenIntensiv
    Mai 19, 2019 Pressespiegel Paul Werner Schreiner

    PflegenIntensiv 2-2019

    Die ersten beiden Beiträge des Heftes 2/2019 von PflegenIntensiv mit der neonatologischen Intensivpflege. Im Weiteren wird die Studie zur Arbeitszufriedenheit von Intensivpflegenden kommentiert. Die neue Leitlinie zum prähospitalen Atemwegsmanagement wird…
  • PflegeRecht0001
    Mai 19, 2019 Pressespiegel Paul Werner Schreiner

    PflegeRecht 5-2019

    Das Mai-Heft 2019 von PflegeRecht startet mit Ausführungen zu Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen.Im Weiteren werden aktuelle Urteile zu folgenden rechtlichen Konfliktbereichen der pflegerischen Praxis vorgestellt und kommentiert:• Zur…

Jobs

PflegewissenschaftlerIn UPK
Mai 08, 2019 64

Pflegewissenschaftler/in UPK Basel

in Jobs
Mai 07, 2019 71

Referent/in Qualitätssicherung

in Jobs
Die Geschäftsstelle des Gemeinsamen Bundesausschusses sucht zum 01.06.2019 Referent/in Qualitätssicherung -2019/QSV-Ref-02 (Vollzeit, befristet bis 30.06.2020) Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist das zentrale Gremium der medizinischen Selbstverwaltung…
epacc1
Februar 15, 2019 4094

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in

in Jobs
DHM Pflege Medizinp
November 09, 2018 5048

Pflege- oder Medizinpädagogen (m/w) - DHM

in Jobs

Postcards